•  

     

     

     

     

     

     

     

       

     

    Dimitrios Kouros

    R e c h t s a n w a l t

  • Herzlich Willkommen 

    Ich freue mich Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen. Gerne stehe ich Ihnen in rechtlichen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

     

    Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann können Sie mich gern direkt kontaktieren. Dazu können Sie natürlich auch mein Kontaktformular benutzen.

  • Dimitrios Kouros

    Rechtsanwalt

    • Partner der Sozietät Rechtsanwälte Dr. Schulte, Prof. Schönrath & Schmid, Partnergesellschaft Rheinland, Düsseldorf

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt am Main

    • Rechtsreferendariat LG Frankfurt/M

    • 1989 Zulassung als Rechtsanwalt

    • Dozent an der Europäischen Immobilien Akademie in Saarbrücken (EIA)

    • Vorstand der Deutsch- Hellenischen Schutzgemeinschaft für Auslandsgrundbesitz (DHSG e.V.)

    • Generalsekretär der Deutsch- Hellenischen Wirtschaftsvereinigung (DHW e.V. )

    • Rechtsberater des Vorstandes des Verbandes Griechischer Grundeigentümervereine in Athen (POMIDA)

    • Sprachen: Griechisch, Englisch

  • ΒΙΟΓΡΑΦΙΚΟ

    Δημήτριος Κούρος

    • Δικηγόρος στο Ντίσελντορφ, εταίρος της Εταιρείας Δικηγόρων Dr. Schulte, Prof. Schönrath & Schmidt, Düsseldorf, απόφοιτος της Νομικής σχολής του Πανεπιστημίου Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt/ Main.
    • Πρόεδρος της Γερμανοελληνικής Ένωσης Προστασίας Ιδιοκτητών Ακινήτων με έδρα το Ντίσελντορφ (Deutsch-Hellenischen-Schutzgemeinschaft für Auslandsgrundbesitz e.V., Düsseldorf)
    • Συνιδρυτής και Γενικός Γραμματέας του Γερμανοελληνικού Οικονομικού Συνδέσμου ( Deutsch-Hellenischen-Wirtschaftsvereinigung e.V., Köln)
    • 1997 - 2006 Αντιπρόεδρος της Ευρωπαϊκής Ομοσπονδίας Ενώσεων Μικρομεσαίων Επιχειρήσεων, Βρυξέλλες Confédération Européenne des Associations de Petites et Moyennes Enterprises (CEA-PME, Bruxelles)
    • Μακροχρόνια ειδίκευση στον τομέα ίδρυσης Εταιρειών ελληνικών συμφερόντων στην Γερμανία, Αυστρία, Ελβετία
    • Δίκτυο συνεργαζομένων δικηγορικών γραφείων σε όλες τις μεγάλες γερμανικές πόλεις καθώς και στην Αθήνα και στην βόρεια Ελλάδα.

    ΤΟΜΕΙΣ ΔΙΚΑΙΟΥ

    • γερμανικό Εμπορικό Δίκαιο
    • γερμανικό Εταιρικό Δίκαιο
    • γερμανικό Εργατικό Δίκαιο
    • γερμανικό  Οικογενειακό Δίκαιο
    • γερμανικό και ελληνικό Κληρονομικό Δίκαιο
    • γερμανικό  Δίκαιο αποζημίωσης από Αδικοπραξία
    • γερμανικό και ελληνικό Δίκαιο Ακίνητης Ιδιοκτησίας
    • γερμανικό Δίκαιο Φορολογίας

  • Rechtsgebiete

    Strafrecht

     

    Als Strafrecht bezeichnet man im Recht Deutschlands ein Rechtsgebiet, das sich mit Rechtsgüterschutz durch Beeinflussung des menschlichen Verhaltens befasst. Strafnormen sollen Menschen davon abhalten, fremde Rechtsgüter zu verletzen, sie sollen vielmehr zu einem rechtskonformen Verhalten gebracht werden. Das Strafrecht ist ein methodisch selbstständiger Teil des öffentlichen Rechts, in welchem für schuldhaft begangenes Unrecht teils schwerwiegende staatliche Sanktionen vorgesehen sind.

    Arbeitsrecht

     

    Vertretung bis zum Bundesarbeitsgericht

    Auf dem Gebiet des Arbeitsrechtes vertreten wir Sie in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten einschließlich der das Arbeitsrecht tangierenden Bereiche des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie des Sozialrechts. Unsere im Arbeitsrecht tätigen Anwälte verfügen über durch absolvierte Fachanwaltslehrgänge nachgewiesene Rechtskenntnisse und entsprechende Prozesserfahrung in Rechtsstreitigkeiten vor dem Arbeitsgericht über die Landesarbeitsgerichte bis hinauf zum Bundesarbeitsgericht.

     

    Individual- und Kollektivarbeitsrecht

    Im einzelnen zählen hierzu Kündigungsschutzverfahren, Klagen betreffend Befristungen, Lohn, Eingruppierung, Zeugniserteilung und vieles mehr. Wir beraten bei durchgeführten und beabsichtigten Betriebsübergängen, entwickeln Sozialpläne und Betriebsvereinbarungen. Wir vertreten Sie in kollektivrechtlichen Beschlussverfahren vor den Arbeitsgerichten und stehen Ihnen bei Gründung einer Einigungsstelle zur Verfügung.

     

    Griechisches Erbrecht und griechisches Immobilienrecht

     

    Ferieneigentum im Süden

    Deutsche bleiben Weltmeister im Reisen. Viele Menschen träumen davon, sich in der Nähe ihres bevorzugten Urlaubsparadieses Wohnungseigentum anzuschaffen. Eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid ergab, dass 71 % der Deutschen davon träumen, Urlaub im eigenen Ferienhaus zu machen. Besonders Menschen unter 30 Jahren wünschen sich ein Eigentum mit Sonne, Sand und Meer.

     

    Umfassende Beratung

    Beim Kauf einer Immobilie im Ausland gelten zahlreiche länderspezifische Besonderheiten. Besitzverhältnisse und Freiheit von finanziellen Belastungen oder das Vorliegen einer Baugenehmigung müssen gründlich geprüft werden.

     

    Gut informiert und beraten sein bedeutet Stärke, Sicherheit und Unabhängigkeit gegenüber Verkäufern und Vermittlern. Wir garantieren sichere, spezialisierte und erfahrene Beratung in Sachen griechisches Immobilienrecht und Griechisches Erbrecht. Kanzleimitglied ist seit über 20 Jahre in diesen Rechtsgebieten tätig und Berater des Gesamtgriechischen Verbandes der Grundeigentümervereine mit Sitz in Athen. Griechische Staatsangehörige sowie Deutsche Bürger lasen sich über das geltende Griechische Erbrecht beraten und vertrauen unser Kanzlei die Abwicklung von Erbsachen in Griechenland. Kooperationen mit Kanzleien vor Ort in allen wichtigen Großstädten.

     

    Steuerrecht

     

    Das Steuerrecht ist der Teil des Abgabenrechts, der die Steuern betrifft. Zum Steuerrecht im engeren Sinne werden alle Steuergesetze gerechnet – im weiteren Sinne zählen auch die Gesetze zur Steuerverwaltung und Finanzgerichtsbarkeit dazu. Rechtsnormen, die sich mit der Verteilung des Steueraufkommens befassen – in Deutschland sind dies Teile des Grundgesetzes, das Zerlegungsgesetz und das Finanzausgleichsgesetz –, zählt man dagegen nicht zum Steuerrecht.

    Ordnungswidrigkeiten und Verkehrsstrafrecht

     

    Nach deutschem Recht ist eine Ordnungswidrigkeit eine Gesetzesübertretung (genau: eine rechtswidrige und vorwerfbare Handlung), für die das Gesetz als Ahndung eine Geldbuße vorsieht (§ 1 Abs. 1 des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten (OWiG)). Bei manchen Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung kann neben der Geldbuße (Synonym: Bußgeld) auch ein Fahrverbot von maximal drei Monaten verhängt werden.

     

     

    Das Verkehrsrecht ist Teil des Verkehrswesens und umfasst im weitesten Sinne sämtliche Rechtsnormen, die mit dem Verkehr, also der Ortsveränderung von Personen und Gütern, in Verbindung stehen. Es ist sehr komplex, da es sich aus verschiedensten Vorschriften des öffentlichen Rechts und des Privatrechts zusammensetzt.

  • Rechtssprechung und News

  • Kontaktformular

    Ich freue mich sehr, dass Sie mich kontaktieren möchten. Sie können mich per Post, Telefon, Fax erreichen oder mir einfach an dieser Stelle schreiben. Ich werde mich in jedem Fall so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern. Für Ihre direkte Frage füllen Sie bitte folgendes Formular aus:

  • Anfahrt